Hanna-Kunath-Str. 18, 28199 Bremen

Theorieunterricht Ultraleichtfliegen

Am 09. Februar 2019 beginnt der neue „Theoriekurs Ultraleicht“ auf dem Flugplatz in Rotenburg (Wümme).

Der Unterricht findet an folgenden Wochenenden 2019 statt:
09.Feb. von 10:00 bis 17:45, Thema: Luftrecht
10.Feb. von 10:00 bis 16:00, Thema: Menschliches Leistungsvermögen und Verhalten in besonderen Fällen
23. Feb. von 10:00 bis 17:45, Thema: Technik
24. Feb. von 10:00 bis 16:00, Thema: Technik
09. Mrz. von 09:00 bis 17:45, Thema: Meteorologie
10. Mrz. von 10:00 bis 16:00, Thema: Meteorologie
23. Mrz. von 10:00 bis 17:45, Thema: Navigation Grundlagen
24. Mrz. von 10:00 bis 17:45, Thema: Navigation Flugvorbereitung
31. Mrz. von 10:00 bis 17:45, Thema: Flugfunk / Prüfungsvorbereitung

Veranstaltungsort: Flugplatz Rotenburg (Wümme), Hauptgebäude, Schulungsraum.

Es können auch gerne Gruppenmitglieder mit einer UL-Lizenz am Unterricht teilnehmen, um zum Beispiel ihr Wissen wieder aufzufrischen oder um vielleicht etwas Neues aus der Luftfahrt zu erfahren. Inhaber einer UL-Lizenz müssen bei Interesse auch nicht am gesamten Kurs teilnehmen, sondern können sich für Fächer anmelden, an denen besonderes Interesse besteht.

Dieses Angebot gilt auch für Interessierte, welche kein Mitglied im BVL sind, sich aber für den Luftsport interessieren und sich gerne etwas mehr über Ultraleichtfliegen informieren möchten.

Die Teilnahmegebühren am Theoriekurs betragen:
Flugschüler für den gesamten Kurs: 360,00 Euro
Piloten mit UL-Lizenz für den gesamten Kurs: 120,00 Euro
oder 25,00 €/Tag, bei mehreren Tagen max. 120,00 Euro.

Bei Interesse zur Teilnahme am „Theorieunterricht Ultraleicht“ meldet Euch bitte beim Ausbildungsleiter Ultraleicht:
Claus Wiltzer, Tel.: 0152 0194 2005 oder Mail an: cl.wiltzer(ät)online.de