Hanna-Kunath-Str. 18, 28199 Bremen

Helden der Arbeit

Am dritten Märzwochenende trafen wir uns zum Arbeitsdienst in Rotenburg an unserer Halle. Eine Handvoll hoch motivierter Fliegerkollegen nahmen Schaufel, Besen, Putzlappen, Schraubenschlüssel und Staubsauger in die Hand und dann ging es kurz nach 10 ziemlich pünktlich los.

Es war eine tolle Stimmung, wir haben viel Spaß gehabt, insbesondere das schöne Gefühl, auch für unsere Gemeinschaft etwas getan zu haben.

Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt: Dass durch solche Aktionen ein Stück der Anonymität schwindet, die in unserer Gruppe / unserem Verein leider Realität ist, allein wegen der hohen Zahl an Mitgliedern.

Durch die Kaffee- und Mittagspause und auch während der Arbeit, gab es genügend Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, die eine oder andere fliegerische Anekdote auszutauschen, technische Themen zu besprechen – auch Willi hat noch eine kurze Einweisung zu technischen Besonderheiten der Skylane gegeben – und neue Pläne zu schmieden, wie z.B. Joachim Siems Anregung im September doch einmal eine Hangarparty mit Einladung unserer anderen Gruppen des BVL ins Auge zu fassen.

Die Halle strahlt nun in neuem Glanze, vom Boden kann man wieder essen, die Platten auf dem Hallenvorfeld sind gereinigt und von störendem Bewuchs befreit, und schließlich hat es auch noch mit dem ersten Rasenmähen in diesem Jahr geklappt.

Nun steht einer intensiven und erfolgreichen Flugsaison wohl nichts mehr im Wege.