Hanna-Kunath-Str. 18, 28199 Bremen

Arbeitsdienst

Am 13.10.18 ist es wieder soweit. Es findet der letzte Arbeitsdienst für die Mitglieder der Ultraleicht-Gruppe statt. Dieser Termin ist ein guter Anlass mal einen Blick von der Seite auf die Fliegerei zu werfen und miteinander in Kontakt zu kommen. Die Piloten sind gerne bereit über ihre Begeisterung für ihr Hobby zu plaudern.

Der Arbeitsdienst von fünf Stunden im Jahr, ist von den Mitgliedern beschlossen worden und ist ein wichtiger Bestandteil der Gemeinschaft in unserem Verein / Gruppe.
Die anfallenden Arbeiten beschränken sich auf die Reinigung und Instandsetzung der Halle und der dazugehörigen Rasenfläche. Hinzu kommt, eine regelmäßige Reinigung unserer
drei Flugzeuge.
Die Mitglieder bekommen die Möglichkeit, an mehreren Terminen Ihren Beitrag zu leisten. Somit kann jedes Mitglied frei wählen, wann es ihm am besten passt.
Ganz wichtig ist natürlich, bei einem Arbeitstreffen den Zusammenhalt und die Kommunikation zu ermöglichen. Durch unseren Flugsport sieht man die Mitglieder
nicht oft, um so mehr ist ein persönliches Treffen am Flugplatz mit dem bereits traditionellem Bratwurstgrillen ein fester Bestandteil unserer Gruppe gewachsen.
Nicht selten findet dabei ein Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Piloten statt.
Auch ein Treffen mit der Gruppenleitung ist in der Regel möglich um eigene Wünsche/ Erfahrungen oder Anregungen beizutragen.

Verwandte Beiträge